Baumschnitt als Pflegemassnahme

Der Baumschnitt steht im Zentrum einer fachgerechten Pflege. Dazu geh√∂ren der Begrenzungsschnitt, um die Baumkrone zu k√ľrzen, der Pflegeschnitt, um den Baum von Totholz und Bruch√§sten zu befreien und partiell zu entlasten, oder der Aufbauschnitt, um dem Baum wieder seine arttypische Baumkrone zur√ľckzugeben. Doch wann ist eigentlich der optimale Zeitpunkt f√ľr den perfekten Baumschnitt? Dar√ľber entscheiden sowohl die Art als auch der aktuelle Pflegezustand eines Baumes. 

Schnittarten f√ľr eine professionelle Pflege

Die fachgerechten Pflegemassnahmen werden in verschiedene Schnittarten unterteilt:

  • Erziehungsschnitt: Erste Schnittmassnahmen nach der Pflanzung
  • Begrenzungsschnitt: Eink√ľrzen der ganzen Baumkrone
  • Pflegeschnitt: Beseitigung von Totholz, partielle Entlastung, Erstellen des Lichtraumprofils
  • Kopfschnitt: √Ąste werden regelm√§ssig auf das bestehende Ger√ľst (K√∂pfe) zur√ľckgeschnitten
  • Aufbauschnitt: Wiederaufbau einer arttypischen Baumkrone
  • Obstschnitt: Professioneller Obstbaumschnitt f√ľr mehr Ertrag