Ahorne senken sich nach dem Pflanzen

Neben den einheimischen Arten, wie der Spitz-, Berg- oder Feldahorn, sind auch ausländische Arten, wie etwa der Silberahorn oder der japanische Fächerahorn beliebt. Allgemein gilt bei diesen Arten: Ahorne dürfen nicht zu tief eingepflanzt werden, weil sich der Baum im Laufe der Zeit um rund 5 cm weiter absenkt.

Ausserdem sind die richtige Pflanzzeit und Baumverankerung wichtig. Wir beraten Sie gerne und übernehmen die Pflanzung sowie die weiterführende Pflege.

Japanischer Fächerahorn